Arten von Strukturlack

Strukturlack ist heute eine der beliebtesten Lackarten auf dem Markt. Strukturierte Farbe wird in einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen und aus vielen verschiedenen Gründen verwendet. Es gibt auch verschiedene Varianten. Diese Art von Farbe ist sehr beliebt, da sie aufgrund ihrer Dicke nicht immer die Verwendung einer Grundierung erfordert. Es wird auch häufig zum Abdecken von Fugen im Trockenbau verwendet. Hier sind einige der verschiedenen Arten von strukturierter Farbe, die auf dem Markt erhältlich sind.

Vorgemischte strukturierte Farbe

Eine der gebräuchlichsten Arten von Strukturlacken wird in Form von Vormischungen angeboten. Vorgemischte strukturierte Farbe wird in einem Eimer geliefert und enthält bereits alles, was Sie benötigen. In der Regel wird die Farbe mit Sand gemischt. Diese Art von Farbe erleichtert Ihnen den Vorgang erheblich, da Sie nicht so viel zu tun haben. Sie kaufen einfach die Eimer, rühren sie auf und beginnen zu malen. Mit dieser Art von Farbe erhalten Sie normalerweise keine schön strukturierte Oberfläche aus der Nähe. Daher wird diese Art von Farbe häufig in Bereichen verwendet, in denen Sie weniger Details bemerken. Dies macht es zu einer idealen Lösung, wenn Sie die Decke mit strukturierter Farbe bedecken möchten. Es gibt Ihnen gerade genug Textur, um visuell interessant zu sein, aber Sie werden die Unvollkommenheiten in der Farbe aus der Entfernung nicht sehen können.

Selbstmischende Farbe

Eine andere beliebte Art von strukturierter Farbe besteht darin, sie selbst zu mischen. Bei dieser Methode erwerben Sie die Grundfarbe und fügen die Texturzutaten dann selbst hinzu. Das beliebteste Additiv für diese Art von Farbe ist Sand. Mit dieser Art von Farbe können Sie genau die Mischung erstellen, die Sie möchten. Aus diesem Grund können Sie je nach den Anforderungen des einzelnen Projekts so viel oder so wenig Textur hinzufügen, wie Sie möchten.

Glatte strukturierte Farbe

Eine andere Art von strukturierter Farbe beinhaltet die Verwendung einer glatten Textur. Diese Art von Farbe enthält eigentlich nichts wie Sand, um eine raue Textur zu erzeugen. Diese Art von Farbe ist auch sehr dick und schwer. Oft können Sie es nicht mit einem normalen Pinsel oder Farbroller auftragen. Möglicherweise ist eine Kelle oder ein Spachtel erforderlich, um es effektiv aufzutragen, da es so dick ist. Diese Art von Farbe wird oft verwendet, um das Aussehen von Stuck oder Gips nachzuahmen, und muss daher sehr schwer sein.

Alternative Ausführungen

Strukturlacke sind ebenso wie herkömmliche Lacke in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dies gibt Ihnen viel mehr Möglichkeiten, wenn es um die Verwendung von strukturierter Farbe geht. Sie können beispielsweise eine strukturierte Farbe mit einer glänzenden Oberfläche auswählen. Sie können auch eine strukturierte Farbe mit Eierschalen-Finish verwenden. Andere mögliche Oberflächen sind flach oder matt und erzeugen jeweils ein etwas anderes Aussehen.