Kennen Sie Ihre Fußleisten

Fußleisten sind der letzte Schliff zwischen Boden und Wand. Es gibt verschiedene Arten von Sockelleisten, die zur Dekoration von Wohnräumen passen.

Baseboard-Typen

Es gibt verschiedene Arten von Sockelleisten. Abhängig von Ihrem Wohnstil und der Anwendung können diese einfach, kunstvoll und sogar praktisch sein.

Einfache Stile

Viele Hausbesitzer finden, dass eine einfache flache Fußleiste mehr als ausreichend für ihre Bedürfnisse ist. Fußleisten können so lackiert oder veredelt werden, dass sie zu den Wänden passen oder einen Kontrast zur Wandfarbe bilden. Zum Beispiel haben Häuser, die im spanischen Stil dekoriert sind, oft einfache Sockelleisten, die installiert, aber in einer dunklen Farbe gestrichen oder gebeizt sind, die zu den schwereren oder dunkleren Holzstilen passen, die in dieser Art von Haus häufig zu finden sind.

Viktorianische Stile

Viktorianische Häuser spiegeln oft die kunstvollen und barocken Dekorationsstile dieser Zeit wider. Traditionelle Fußleisten aus Holz können heute nicht nur aus traditionellen Materialien, sondern auch aus Kunststoff oder Vinyl hergestellt werden, die viel billiger sein können. Spindeln werden häufig an Ecken installiert, wodurch Gehrungsschnitte für Innen- und Außenecken einfacher oder sogar unnötiger werden.

Praktische Stile

Eine weitere neuere Innovation für Home- und Business-Baseboards ist das Cable Baseboard. Diese Art von Sockelleiste hat innen oder oben einen Kanal, in dem Kabel und Leitungen verlegt werden können. Dadurch werden diese unschönen Elemente sicher aus der Ansicht entfernt.