Entwerfen Sie das perfekte Waschbecken für Ihr Badezimmer

Bei der Renovierung und Umgestaltung Ihres Badezimmers sind viele verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Eine wichtige Überlegung ist, wie ein Waschtisch im Badezimmer zu gestalten ist. Hier finden Sie einige Tipps zur Gestaltung des perfekten Waschbeckens für das Bad.

Bestimmen Sie Ihre Bedürfnisse

Es gibt eine Reihe wichtiger Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Beispielsweise variieren die Breiten, die Sie von einem einzelnen Waschtisch zum nächsten finden, erheblich. Inkremente für Waschbecken im Bad steigen normalerweise um 6 Zoll an.

Beachten Sie auch die Materialien. Die meisten Waschbecken im Bad sind aus Holz oder Kunststoff gefertigt. Das Material, das Sie wählen, hängt stark von Ihrem gesamten Badezimmerdesign ab.

Arten von Eitelkeiten

Es gibt 4 verschiedene Arten von Badezimmerschränken und Waschtischunterschränken. Die einfachste und am einfachsten zu installierende ist eine einfache Wandmontage. Einheiten mit Regalen sind eine andere Wahl, ebenso wie Stile, die direkt über die Toilette passen. Schließlich kommen einige Waschtische mit Schränken, die direkt unter Ihrem Waschbecken passen. Dazu gehören Modelle mit freistehenden Schränken.

Gerahmt und rahmenlos

Die Gesichter von Waschtischen können auch gerahmt oder rahmenlos sein. Die Face-Frame-Version ist formeller und traditioneller, mit versteckten Scharnieren. Rahmenlose Waschtische sind moderner.

Wenn Sie das Aussehen Ihres Badezimmers verbessern möchten, sollten Sie überlegen, wie Sie das perfekte Waschbecken für Ihr Bad finden.