6 zeitgenössische Badezimmer-Design-Ideen

Der schlanke, minimalistische Stil eines modernen Badezimmers zeichnet sich durch einen geradlinigen, aufgeräumten Look aus, bei dem Texturen, Materialien, Linien, Beleuchtung und innovatives Design im Vordergrund stehen. Der Gesamtfarbton ist im Allgemeinen neutral und hält sich an Weiß-, Schwarz-, Creme-, Erd- und Grautöne. Einige Leute mögen es, farbliche Akzente zu setzen, z. B. eine Wand mit einem Akzent zu streichen, um den Raum zum Platzen zu bringen, ohne die allgemeine Einfachheit des modernen Badezimmers zu beeinträchtigen.

Ein wichtiger Bestandteil eines modernen Badezimmers ist die Einheitlichkeit des Designs. Sie wollen keinen vielseitigen Look. Alles sollte zusammenarbeiten, um einen anspruchsvollen modernen Raum zu schaffen.

Gebürstetes Metall

Metall wird häufig als Hauptbestandteil des zeitgenössischen Baddesigns verwendet, insbesondere gebürstetes Metall. Es ist eine beliebte Wahl für Menschen, die eine starke, urbane Note für das Badezimmer wünschen. Metall kann als Akzentmaterial für Badezimmerhaken, Regale und Handtuchhalter verwendet werden. Es kann auch als Thema für das Waschbecken, die Dusche und die Badewanne verwendet werden. Beliebte Metalle für moderne Badezimmer sind Nickel, gebürsteter Stahl, Edelstahl und Chrom. Viele Menschen, die sich für moderne Badezimmer entscheiden, mögen Metall, weil es sich problemlos mit einer Vielzahl anderer Designelemente kombinieren lässt. ??

Stoffe und Texturen

Stoff und Textur können verwendet werden, um ein zeitgemäßes Badezimmerdesign mit viel Metall attraktiv auszugleichen. Stoff und Textur können auch dazu dienen, den Geräuschpegel in einem Metallbad zu mildern. Materialien wie Batik, Leinen, Baumwollsamt, Rohbaumwolle und Baumwolle mit Waffelstruktur können für Handtücher, Badteppiche und Duschvorhänge verwendet werden. Seien Sie vorsichtig bei Mustern, insbesondere bei geschäftigen oder komplizierten Stoffmustern, denn alles muss mit dem Gesamterscheinungsbild einer schlanken Schlichtheit harmonieren.

Natursteine

Naturstein ist ein weiteres beliebtes Material für die zeitgenössische Badgestaltung, insbesondere übergroße Steinfliesen für den Boden. Naturstein in gedämpften Erdtönen wie Grau, Taupe und warmem Braun verleihen dem Badezimmer das ruhige Gefühl eines Resorts oder eines Spas. Ein zeitgemäßes Badezimmerdesign mit Natursteinwänden und übergroßen Fliesen kann durch eine Badsuite mit starken, klaren Formen und durch die Installation schlanker Spiegel ausgeglichen werden.

Wandgeräte

Wenn Ihre Badezimmerwände auf ausreichende Robustheit und Festigkeit überprüft wurden, können Sie ein Wandwaschbecken oder -gefäß sowie eine Wandtoilette wählen, um das modernistische Erscheinungsbild eines modernen Badezimmers zu verbessern. Die wandhängende Installation räumt den Boden auf und vereinfacht die Reinigung des Badezimmers.

Freistehende Badewanne

Stellen Sie sich eine freistehende Badewanne vor. Freistehende Badewannen werden häufiger mit einem Vintage-Badezimmer in Verbindung gebracht, es sind jedoch viele stromlinienförmige und moderne freistehende Badewannendesigns verfügbar.

Beleuchtung

Einbauleuchten, schlanke Wandleuchten und Schienenleuchten sind logische Beleuchtungsoptionen für einen Look, der das moderne Design sowohl hervorhebt als auch gut integriert. Streifenbeleuchtung über Bereichen wie dem Waschbecken kann als Arbeitsbeleuchtung dienen.

Manche Leute mögen Stehlampen aus kompatiblen Materialien wie gebürstetem Metall oder in einer kräftigen Farbe wie Türkis. Andere gehen anders vor und wählen einen Kronleuchter als Hängeleuchte, um das zurückhaltende und großzügige Design des übrigen Badezimmerbereichs hervorzuheben. Was auch immer Sie bevorzugen, die Schlüsselidee ist, dass die Beleuchtung für das moderne Badezimmer ein wesentliches Gestaltungselement sowie eine praktische Notwendigkeit ist.