Stacheldraht gegen klassischen Stacheldraht

Stacheldraht und Rasiermesserdraht sind zwei weltweit bekannte Sicherheitseinrichtungen, mit denen Grenzen für Menschen und Tiere geschützt werden. Stacheldraht und Stacheldraht unterscheiden sich in einer Reihe von Aspekten, die nachstehend aufgeführt sind.

NATO-Draht

Rasiermesserdraht wird üblicherweise in Sicherheitsanwendungen verwendet. Ähnlich wie Stacheldraht in der Konstruktion, verfügt es über scharfkantige Klingen aus Stahlband.

Im Gegensatz zu Stacheldraht wird bei Stacheldraht ein zentraler Hochspannungsdrahtstrang verwendet, um den scharfe Widerhaken von einer Maschine geklebt und gecrimpt werden. Der Draht ist mit Handwerkzeugen nur sehr schwer zu schneiden. Während die Widerhaken eine stechende und greifende Wirkung haben, macht es verstärkter Stahl sehr schwierig, sich zu biegen.

Stacheldraht

Stacheldraht ist Zaundraht mit scharfen Kanten oder spitzen Stacheln in regelmäßigen Abständen entlang der zentralen Litze. Es wird weltweit zum Bau kostengünstiger Zäune und zum Schutz von Objekten auf Mauern eingesetzt. Ein Tier oder eine Person, die versucht, durch oder über einen Stacheldraht zu gelangen, kann sich möglicherweise verletzen. Diese Art der Verkabelung wird häufig verwendet, um Rinder in Schranken zu halten.

Verwendet

Rasiermesserdraht wird verwendet, um Sicherheitszäune zu übersteigen. Ein Einzelner, der versucht, in einen gesicherten Bereich hinein oder aus diesem heraus zu gelangen, hat Schwierigkeiten, ohne geeignetes Werkzeug durchzukommen. Auf der anderen Seite wird Stacheldraht normalerweise zum Zurückhalten von Rindern und als kostengünstiger Zaun verwendet.

In der jüngeren Vergangenheit wurde Stacheldraht vom Militär über Stacheldraht verwendet, da ersterer bei gleicher effektiver Abdeckung etwas leichter ist und weniger Speicherplatz benötigt. Im Vergleich zu Stacheldraht kann Stacheldraht schädlicher und schwerer zu passieren sein. Fälle, in denen Vieh und Menschen über Stacheldraht gestürzt sind, waren weit verbreitet. Es ist sehr schwierig, über Stacheldraht zu gelangen, ohne ernsthaft geschnitten zu werden.

Installation

Die Installation eines Rasiermesserdrahtes erfordert ein wenig Präzision und Erfahrung, da der Draht scharfe Widerhaken aufweist und nicht leicht zu biegen ist.

Für das Befestigen von Stacheldraht sind hingegen nur Zaunpfosten, Draht und Heftklammern erforderlich. Es ist einfach zu konstruieren und schnell zu installieren. Selbst ein Handwerker mit mittlerem Können kann ein solches Zaunsystem leicht installieren.

Benutzerfreundlichkeit und Wartung

Sowohl Stacheldraht als auch Stacheldraht haben unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten. Das Erfordernis oder die Notwendigkeit einer bestimmten Art von Umzäunung würde die Art und Weise angeben, wie die Umzäunung verwendet werden muss. Der Stacheldraht ist ziemlich einfach zu verwenden, wenn es darum geht, Rinder zu fechten. In ähnlicher Weise wird für eine bestimmte Sicherheitseinrichtung die Verwendung eines der beiden Drähte kompliziert.

Die Wartung von Stacheldraht ist einfach, da sich die Umzäunung bei ordnungsgemäßer Installation nicht so schnell abnutzt. Das Fixieren von Problemen mit dem Rasierdraht ist jedoch aufgrund der Nichtflexibilität des Drahts und der größeren Spannung etwas schwierig.

Preise

Der Stacheldraht wird aufwendig verarbeitet, um Festigkeit und Effizienz zu gewährleisten. Dadurch ist er teurer als der Stacheldraht, der zu einem angemessenen Preis erhältlich ist.