Konstruktionsspezifikationen für Stahltreppen

Bei den Entwurfsspezifikationen für Stahltreppen handelt es sich um die Nummern und Anforderungen, anhand derer Architekten und Ingenieure Treppenpläne erstellen. Die Spezifikationen sollten die örtlichen Bauvorschriften und die OSHA-Anforderungen für Treppen berücksichtigen. Die 3 Teile der Stahltreppendesignspezifikationen sind allgemein, Produkte und Ausführung.

Allgemeines

Zu den allgemeinen Konstruktionsspezifikationen für Treppen gehören Informationen wie die Art der zu verwendenden Treppe. Oft gibt es Teile der Spezifikationen zwischen Klammern, die in bestimmten Fällen entfernt werden können, wie zum Beispiel die Erwähnung von Treppen mit offener Steigung. In einigen Bereichen sind Treppen mit offenem Aufstieg gegen den Code, daher werden diese Informationen in Klammern gesetzt, um Sie darauf hinzuweisen, dass Sie dies gegebenenfalls ignorieren.

Jeder Teil der Konstruktionsspezifikationen für Stahltreppen hat mehrere Unterabschnitte. Der allgemeine Abschnitt kann Unterabschnitte über Handläufe, Einreichungen der Spezifikationen, Anwendungsveröffentlichungen und andere Hinweise enthalten, z. B. ob die Treppe gerade, spiralförmig oder gekrümmt ist.

Produkte

Unter der Rubrik Produkte finden Sie Unterabschnitte, die sich mit der Last befassen, die die Treppe tragen sollte, sowie mit Design, Herstellung, Montage, Profildesign, Rohrgeländern und anderen Spezifikationen.

Es wird auch einen Unterabschnitt geben, in dem alle für die Stahltreppe benötigten Materialien aufgeführt sind, z. B. Stahlblech, Baustahl, Stahlrohr, Stahlgitter, Stahldeck, Stahlplatz, Eisenguss und Verbindungselemente. In einem Unterabschnitt zur Herstellung wird beschrieben, wie die Stahltreppe so gebaut wird, dass Bolzen und Schrauben verborgen und die Köpfe versenkt sind. In einem weiteren Abschnitt werden Schweißanweisungen, Lackieranweisungen und detaillierte Spezifikationen für Schutzgeländer aufgeführt. Unterschiedliche Richtungen und Spezifikationen können für Treppen mit geschlossenen Steigleitungen und Industrietreppen mit offenen Steigleitungen angegeben werden.

Ausführung

Der letzte Teil der Konstruktionsspezifikationen für Stahltreppen ist die Ausführung, auch als Installation bekannt. Es enthält Anweisungen zur genauen Installation der Stahltreppe. Dieser Teil enthält Informationen darüber, was im Voraus getan werden kann und was auf der Baustelle getan werden muss, sowie Informationen zu den Aufhängungen und Streben, die für die Fertigstellung der Installation erforderlich sind.

Spezifikationen und Kits für Stahltreppen

Eine Option, um die Spezifikationen zeichnen zu lassen und eine Stahltreppe vor Ort zu bauen, ist der Kauf eines Stahltreppenbausatzes. Diese Option ist besonders beliebt für diejenigen, die Stahlwendeltreppen in ihren Häusern wünschen.

Ein Stahltreppenbausatz gibt Ihnen die genauen Abmessungen der Tragbalken, Aufsätze, Stufen und Handläufe. Es werden technische Daten angegeben, beispielsweise die maximale Belastung, für die die Treppe gleichzeitig ausgelegt ist. Die detaillierten und vollständigen Installationsanweisungen ermöglichen es einem Hausbesitzer, eine Stahltreppe zu installieren, anstatt einen Ingenieur oder Architekten damit zu beauftragen.