Wie man den Stromverbrauch des Elektrozauns aufrechterhält

Mit einem Elektrozaun ist immer der eine oder andere Stromverbrauch verbunden. Obwohl es Solar-, Batterie- und reinen Strom gibt, möchten Sie einen niedrigen Stromverbrauch aufrechterhalten. Hier sind nur einige der gebräuchlichsten Methoden, um dies zu erreichen.

Schritt 1 - Überprüfung der Zaunlinie

Die Lebensdauer Ihrer Batterie oder die Höhe der verwendeten Spannung hängt davon ab, wie oft der Zaun geerdet ist. Die Erdung erfolgt, wenn ein Tier den Zaun berührt oder Unkraut und Bäume auf dem Zaun sind. Wenn der Zaun geerdet ist, wird eine Ladung abgeworfen. Sie müssen die Zaunlinie regelmäßig ablaufen, um Unkraut, Bäume und Sträucher zu untersuchen, die möglicherweise von der Zaunlinie abgeschnitten werden müssen. Sie müssen das Zaunsystem auch auf durchhängende Drähte untersuchen. Sie können einen Spanner verwenden, um die Leine festzuziehen.

Schritt 2 - Wartung der Ausrüstung

In regelmäßigen Abständen müssen Sie nach Messwandlern suchen, die wettergeschlagen sind. Dies führt zu einem Stromausfall im gesamten Netz. Sie müssen die Stromquelle warten. Wenn Sie eine Gleichstromquelle verwenden, müssen Sie wissen, wann die Batterie ausgetauscht werden muss. Solarbatterien müssen regelmäßig gemäß den Empfehlungen des Herstellers ausgetauscht werden.