Fehlerbehebung bei einer undichten Eismaschine

Bei der Fehlersuche bei der Eismaschine sind viele verschiedene Dinge zu beachten. Eismaschinen sind sehr nützlich, wenn Sie richtig arbeiten. Wenn es jedoch Probleme gibt, ist es wichtig, diese so schnell wie möglich zu beheben. Ein häufiges Problem bei Eismaschinen ist, dass sie auslaufen können. Ein undichter Eisbereiter kann verschiedene Ursachen haben.

Sie müssen die Kappe Ihres Detektivs aufsetzen, um zu überprüfen und zu diagnostizieren, was das Problem mit Ihrer Eismaschine tatsächlich verursacht.

Überprüfen Sie Ihren Kühlschrank

Damit die Eismaschine richtig funktioniert, muss sie perfekt eben sein. Wenn es nicht eben ist, kann dies zu Undichtigkeiten führen.

Bevor Sie den Gefrierschrank ausrichten, sollten Sie den Netzstecker ziehen, damit Sie sicher daran arbeiten können. Stellen Sie sicher, dass der Gefrierschrank waagerecht steht, indem Sie eine Wasserwaage von einer Seite zur anderen auf den Gefrierschrank stellen. Die Nivellierfüße können dann durch Drehen eingestellt werden, um sie anzuheben und abzusenken. Fahren Sie fort, bis der Gefrierschrank von links nach rechts ausgerichtet ist.

Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie Ihre Wasserwaage von vorne nach hinten stellen, um sicherzustellen, dass der Gefrierschrank vollständig waagerecht steht.

Eismaschine Level

Die Eismaschine selbst kann ebenfalls nivelliert werden. Dieser befindet sich im Gerät und kann bei Bedarf neu positioniert werden. Lösen Sie die Befestigungsschrauben und richten Sie die Eismaschine so aus, dass sie perfekt eben ist. Stellen Sie nach dem Nivellieren sicher, dass die Befestigungsschrauben festgezogen sind, damit sich die Eismaschine nicht bewegt.

Wasserversorgungsleitung

Die Wasserzuleitung könnte ebenfalls beschädigt oder defekt sein. Dies ist die Röhre, die sich hinter Ihrem Gefrierschrank befindet. Es ist eine ziemlich starke Röhre und ist anfällig für Beschädigungen. Stellen Sie sicher, dass das Rohr nicht eingeklemmt oder geknickt ist.

Tasse füllen

Wenn Wasser in Ihren Gefrierschrank gelangt, wird es in den Einfüllbecher gefüllt. Dies ist ein Trichter, der das Wasser in die Eiswürfelformen leitet. Wenn dies nicht richtig ausgerichtet ist, kann es zu Problemen mit Lecks kommen.

Wenn sich auf dem Füllbecher Eis bildet, kann dies daran liegen, dass das Ventil nicht richtig funktioniert.

Eingangsschalter

Entfernen Sie den Einlassschalter und überprüfen Sie ihn auf Anzeichen von Korrosion oder Beschädigung. Wenn einer der Anschlüsse korrodiert ist, müssen Sie ihn ersetzen. Mit einem Multimeter können Sie überprüfen, ob der Switch ordnungsgemäß funktioniert. Drücken Sie den Schalter und prüfen Sie, ob er angeschlossen ist und verringern Sie den Widerstand, wie er sollte.

Einlassventil

Wenn Sie das Einlassventil testen, müssen Sie zuerst die Stromversorgung trennen, damit Sie sicher mit Ihrem Gefrierschrank arbeiten können. Das Einlassventil befindet sich am Boden des Gefrierschranks. Schalten Sie das Wasser an der Quelle aus und trennen Sie die Versorgungsleitung. Verwenden Sie einen Eimer, um das gesamte Wasser aus dem Einlassventil aufzufangen.

Beschriften Sie die Position aller Drähte und trennen Sie sie. Sie müssen auch die Einlassversorgungsschläuche entfernen. Überprüfen Sie mit einem Multimeter den Widerstand der Spule. Überprüfen Sie auch die mechanische Funktion des Einlassventils, da es sowohl mechanisch als auch elektronisch ausfallen kann.

Nachdem Sie diese Anleitung zur Fehlerbehebung für Ihre Eismaschine befolgt haben, können Sie mit Undichtigkeiten wieder arbeiten. Jetzt können Sie ein kaltes Getränk für Ihre harte Arbeit genießen!