Installieren von Doppelrollschrankverschlüssen

Es gibt viele verschiedene Arten von Kabinettverschlüssen, aber Doppelrollenverschlüsse gehören zu den beliebtesten, da sie billig und relativ einfach zu installieren sind. Sie eignen sich hervorragend für Bereiche, in denen aufgrund von Erdbeben möglicherweise ein sichererer Schrankhalt erforderlich ist, und sind sogar dann nützlich, wenn die Feder Ihrer selbstschließenden Scharniere nachlässt, da sie eine billigere Alternative zum Austausch der Scharniere selbst darstellen. Hier finden Sie eine kurze Anleitung zum Hinzufügen dieser Hardware zu Ihren Schränken.

Schritt 1 Catch Location markieren

Sie möchten, dass die Verriegelung im Schrankinneren gegenüber den Türscharnieren und relativ nahe an der Stelle angebracht wird, an der sich der Griff an der Tür befindet (dh, wenn sich der Griff näher an der Unterseite befindet, möchten Sie, dass auch die Verriegelung angebracht wird). Halten Sie den Riegel an der Stelle, an der Sie ihn platzieren möchten, stellen Sie mit der Wasserwaage sicher, dass er gerade ist, und markieren Sie dann die Ecken und / oder Schraubenlöcher mit einem Bleistift. Wenn Sie wahrscheinlich einen Riegel an mehreren Schränken gleichzeitig anbringen, stellen Sie sicher, dass diese in einer Reihe stehen und bei jedem gleich sind.

Wenn Sie Ihre Markierungen vorgenommen haben, entfernen Sie die Verriegelung und rasten Sie die Markierungen der Schraubenlöcher mit einer Ahle ein. Auf diese Weise ist es weniger wahrscheinlich, dass die Schrauben verrutschen, während Sie den Verschluss sichern.

Schritt 2 Sichern Sie den Verschluss

Richten Sie Ihren Fang noch einmal an den Schraubenlöchern und Markierungen aus und setzen Sie eine der Schrauben ein, die mit den Verschlussteilen geliefert wurden. Wenn keine enthalten sind, müssen Sie die entsprechende Größe selbst kaufen. Bringen Sie Ihre Hardware mit, und wenden Sie sich an einen lokalen Hardware-Händler, wenn Sie Hilfe beim Ermitteln der Größe benötigen.

Überprüfen Sie die Verriegelung mit der Wasserwaage erneut, nachdem sie mit Schrauben befestigt wurde, um sicherzugehen, dass sie ordnungsgemäß installiert ist.

Schritt 3 Markieren Sie den Strike-Standort

Das Erstellen dieser Markierungen kann recht schwierig sein, da sich der Riegel in der Tür befindet. Verwenden Sie ein Maßband, um die genaue Position zu messen, an der der Speer auf die Walzen trifft, und markieren Sie den Schrankrahmen mit einem Bleistift, der abgewaschen werden kann. Übertragen Sie dann mit Ihrem Lineal eine Markierung auf die Tür, wenn die Tür geschlossen ist. Diese Markierung dient als Anhaltspunkt dafür, wo sich die Mitte Ihres Streiks befindet.

Legen Sie den Schlag über die Markierung, richten Sie ihn aus und markieren Sie die Schraubenlöcher noch einmal mit Ihrem Bleistift und dann mit Ihrer Ahle. Richten Sie den Schlag auf die Markierungen aus und befestigen Sie ihn an der Tür. Führen Sie einige Tests mit der Tür durch, um sicherzustellen, dass sie richtig funktioniert.