So stellen Sie einen Pop-Up-Sprinklerkopf ein

Ein aufklappbarer Sprinklerkopf ist einer der am häufigsten verwendeten Sprinklertypen für die Rasenbewässerung. Wie der Name schon sagt, erhebt sich der Sprinklerkopf oder springt aus dem Boden, wenn der Wasserdruck erhöht wird. Sie können den Winkel oder das Sprühmuster des Sprinklers schnell einstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Anpassen des Sprühmusters

Schritt 1 Schalten Sie den Sprinkler ein

Schalten Sie zuerst den Sprinkler ein, bevor Sie mit der Einstellung des Kopfes beginnen.

Schritt 2 Drehen Sie die Einstellschraube

Drehen Sie anschließend die Einstellschraube mit einem kleinen Schlitzschraubendreher. Wenn Sie die Schraube gegen den Uhrzeigersinn drehen, wird das Sprühmuster verbreitert und die vom Kopf abgegebene Wassermenge erhöht. Wenn Sie die Einstellschraube im Uhrzeigersinn drehen, wird das Sprühmuster und die abgegebene Wassermenge verringert.

Anpassen des Winkels

Schritt 1 Bestimmen Sie den Sprinklerkopftyp

Sehen Sie sich zunächst an, welche Art von Sprinklerkopf Sie haben. Einige können auf verschiedene Winkel eingestellt werden. In diesem Fall können Sie den Kopf leicht bewegen. In den meisten Fällen müssen Sie jedoch den gesamten Sprinkler drehen, um den richtigen Sprühwinkel zu erhalten. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um festzustellen, ob Ihr Sprinklerkopf gereinigt werden muss.

Schritt 2 Graben Sie um die Sprinkleranlage herum

Wenn sich Ihr Sprinkler im Boden befindet, müssen Sie ihn mit einer Schaufel umgraben. Dann mach das Wasser an.

Schritt 3 Drehen Sie den Sprinklerkopf

Nehmen Sie das Sprinklergehäuse und drehen Sie es, bis das Wasser in die gewünschte Richtung oder in den gewünschten Bereich spritzt. Achten Sie darauf, den Sprinkler nicht zu kippen, da Sie das darunter liegende Steigrohr zerbrechen können.

Wenn Sie bei einer dieser Einstellmethoden feststellen, dass Ihr Sprinklerkopf beschädigt ist, können Sie ihn in wenigen Schritten ändern.

Top Nachrichten