Wie Schimmel unter der Spüle loswerden

Schimmel ist ein Gesundheitsrisiko und sollte sofort entfernt werden, nachdem Sie ihn in Ihrem Zuhause entdeckt haben. Während des Sommers wird der Schimmelpilz aktiver und hat aufgrund der Feuchtigkeit das Wachstum beschleunigt. Einer der häufigsten feuchten Bereiche, in denen sich Schimmel bildet, befindet sich unter der Spüle. Wenn Sie Schimmel unter Ihrem Waschbecken entdecken, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um den Schimmel schnell und sicher zu beseitigen.

Warnung: Schimmel ist gesundheitsschädlich. Tragen Sie Handschuhe, eine Schutzbrille und eine Maske, wenn Sie mit Schimmel befassen. Obwohl Ihr bestimmter Schimmelpilztyp möglicherweise nicht tödlich ist, können auch weniger gefährliche Schimmelpilze Allergien oder Asthma verursachen.

Schritt 1 Lokalisieren der Form

Nachdem Sie die Sicherheitsausrüstung angelegt haben, sollten Sie die Form ausfindig machen. Diese Substanz kommt in einer Vielzahl von Texturen und Farben, aber der Schimmel, den Sie unter Ihrem Waschbecken finden, wird wahrscheinlich durch die Feuchtigkeit schleimig und verschwommen sein. Es kann auch muffig riechen.

Schritt 2 Identifizierung des Werkzeugs

Es gibt verschiedene Arten von Formen. Finden Sie heraus, mit welcher Art von Schimmel Sie es zu tun haben, indem Sie sich verschiedene Fotos online ansehen und vergleichen. Wenn Sie es nicht anhand von Fotos identifizieren können, testen Sie es mit einem Kit auf Schimmel. Wenn Ihre Sorte giftig ist, wenden Sie sich an einen Fachmann, um sie sofort zu entfernen. Wenn es nicht toxisch ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um es selbst loszuwerden.

Schritt 3 Schimmel entfernen mit Naturprodukten

Bevor Sie chemische Produkte ausprobieren, sollten Sie prüfen, ob Sie sie mit natürlichen Methoden beseitigen können. Es gibt drei natürliche Behandlungen, die verwendet werden können, um Schimmel loszuwerden.

Teebaumöl

Mischen Sie 2 Teelöffel Teebaumöl mit 2 Tassen Wasser in einer Sprühflasche. Schütteln Sie die Flasche, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt gut vermischt. Dann sprühen Sie es auf den schimmeligen Bereich. Lass es trocknen. Es wird ein paar Tage dauern, bis die Form verschwunden ist.

Essig

Mischen Sie Essig und warmes Wasser zu gleichen Teilen in einer Sprühflasche. Schütteln Sie die Flasche kräftig. Die Mischung auf die Form sprühen und trocknen lassen. In wenigen Stunden verschwindet der Schimmel.

Grapefruit-Samen-Extrakt

Die dritte Behandlung verwendet Grapefruit. 25 Tropfen Grapefruitsamenextrakt mit 2 Tassen Wasser in einer Sprühflasche mischen. Schütteln, damit sich die Zutaten gut vermischen. Spritz auf die Stelle der Form und lass sie trocknen. Es kann einige Tage dauern, bis die Form verschwunden ist.

Schritt 4 Schimmel mit chemischen Produkten entfernen

Wenn die oben genannten Naturprodukte nicht funktionieren, verwenden Sie eine Mischung aus Chlorbleiche und destilliertem Wasser im Verhältnis 1 zu 4 in einer Sprühflasche. Beachten Sie, dass diese Methode die farbige Oberfläche unter Ihrem Waschbecken verändern kann. Sprühen Sie die Mischung auf die Form und lassen Sie sie eine Stunde lang einwirken, um die Form abzutöten. Schrubben Sie dann die tote Form mit einem weichen Lappen von der Oberfläche, der die Oberfläche nicht beschädigt.

Schritt 5 Waschen und Trocknen des Bereichs

Waschen Sie nun den Bereich mit Wasser und Seife. Stellen Sie sicher, dass alle Rückstände entfernt sind. Trocknen Sie den Bereich vollständig, damit der Schimmel nicht wieder auftaucht. Legen Sie dann den gesamten Inhalt der toten Form und aller Materialien, die sie berührt haben, in eine Plastiktüte. Kleben Sie es auf und werfen Sie es weg, da abgestorbene Schimmelpilze immer noch allergische Reaktionen hervorrufen können.