Bemalte Betonböden Designs

Ein lackierter Betonboden kann das Aussehen und die Gestaltung eines Raums, einer Garage oder eines Außenbereichs verbessern. Es kann auch die Oberfläche des Bodens schützen. Denken Sie daran, was Sie erreichen möchten, und befolgen Sie einen Plan, der Ihnen hilft, das gewünschte Finish zu erzielen.

Schablonen

Ein Garagenboden ist ein großartiger Ort für eine Schablone des Logos Ihres Lieblingsfahrzeugs. Dieser Vorgang kann mit Säureflecken durchgeführt werden, nachdem der Umriss mit Hilfe der Schablone auf die Oberfläche gezeichnet wurde. Nachdem der Fleck getrocknet ist, versiegeln Sie ihn und schützen Sie ihn, indem Sie eine Versiegelung auf Acrylbasis auftragen.

Farbchips

Anstatt eine einzige Farbe für die Bemalung Ihres Betonbodens zu verwenden, können Sie durch Hinzufügen von Farbchips eine Wirkung erzielen. Ob die Farbflocken nur eine Kontrastfarbe haben oder einen Gold- oder Silbereffekt haben, um das Licht einzufangen, wenn Sie diese als Teil einer gestrichenen Bodengestaltung verwenden, kann dies zu einem schönen Boden führen. Farbflecken oder ein Sandzusatz verhindern, dass der Boden zu glatt wird.

Grenzen

Bilden Sie einen Rand um den Rand des Bodens, unabhängig davon, ob Sie den vorhandenen Betonboden beibehalten oder den gesamten Raum streichen möchten, bevor Sie einen Rand hinzufügen. Durch die Verwendung ähnlicher Farben kann ein subtiler Effekt erzielt werden, oder durch Kontrastfarben kann eine stärkere Wirkung erzielt werden. Der Stil der Grenze kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre künstlerischen Talente einzusetzen, wenn Sie nicht an einer geraden Grenze interessiert sind. Zusätzliche kleine Designs können hinzugefügt werden, um eine größere Wirkung zu erzielen.

Ziegelstein-Effekt

Durch Auftragen eines geeigneten Farbflecks auf die gesamte Oberfläche, bevor Sie mit einem Lineal kontrastfarbige Linien bemalen, können Sie einen gestrichenen Betonboden mit Ziegeleffekt erzeugen. Beize ist die beste Option, um sicherzustellen, dass der Effekt mit echten Steinen vergleichbar ist. Nach Abschluss der Lackierung kann das gesamte Design mit Dichtmittel geschützt werden.

Granit-Effekt

Das Auftragen einiger Quarzpartikel auf die Oberfläche des lackierten Betonbodens verleiht ihm das Aussehen von Granit. Verteilen Sie die Partikel gleichmäßig, bevor Sie den Boden fixieren und mit einer geeigneten Deckschicht versiegeln.

Marmoreffekt

Die Verwendung von Hochglanzlacken über Farben kann Ihnen dabei helfen, einen Marmoreffekt zu erzielen. Dies kann erreicht werden, indem die gesamte Bodenfläche gestrichen wird, bevor ein zufälliges Wirbelmuster hinzugefügt wird. Anschließend kann es mit einer Lösung auf Polyurethanbasis versiegelt werden, um eine dauerhafte und hochglänzende Oberfläche zu erzielen, die an Marmor erinnert.