Monkey Wrench vs. Pipe Wrench

Verstellbare Schraubenschlüssel sind praktisch für alle Arten von Projekten rund um das Haus. Bei so vielen Schlüsseltypen auf dem Markt kann es jedoch schwierig sein, die für einen bestimmten Job am besten geeigneten zu ermitteln. Zum Beispiel kennen viele Leute den Unterschied zwischen einem Rohrschlüssel und einem Schraubenschlüssel nicht und manche denken, dass sie austauschbar sind. Für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen, hier ein kurzer Blick auf zwei der beliebtesten Arten von verstellbaren Schlüsseln, den Schraubenschlüssel und den Rohrschlüssel, und was sie auszeichnet.

Rohrzange

Rohrzangen sind in der Sanitärbranche aus gutem Grund ein weit verbreitetes Arbeitstier. Für den durchschnittlichen Heimwerker ist ein Rohrzange ein großartiges Werkzeug für alle sanitärbezogenen Projekte rund um das Haus. Dies schließt die Installation neuer Kupferrohre und -fittings ein. Diese Arten von Schlüsseln haben gezackte Backen, die so hergestellt sind, dass sie um Rohre passen. Die Backen werden über ein Paar Flügelmuttern, die entlang einer Welle laufen, gelöst und festgezogen. Sobald die gewünschte Breite erreicht ist, ziehen Sie einfach die Muttern fest und befestigen den Schraubenschlüssel am Rohrschaft. Rohrzangen gibt es in verschiedenen Größen von 10 bis 48 Zoll Länge. Stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus ein wenig recherchieren und für jedes Projekt, an dem Sie arbeiten, den richtigen Rohrzangenschlüssel finden.

Rohrzange Projekte

Obwohl Pfeifen- und Schraubenschlüssel ähnlich aussehen, haben sie völlig unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten. Rohrzangen sind für die Bearbeitung von weichen Rohren wie Kupfer bestimmt. Das Rohr rastet um den Rohrdurchmesser ein und gräbt sich in das weiche Metall ein. Das Rohr kann dann durch Drehen des Schlüssels gedreht und festgezogen werden. Im Gegensatz zu einem Schraubenschlüssel sollten Rohrzangen nicht für Muttern verwendet werden, da die Backen über die Ränder der Mutter runden können, wodurch sie unbrauchbar und schwer zu entfernen sind. Wenn die Kanten der Mutter jedoch rund sind, kann ein Rohrschlüssel verwendet werden, um sie zu entfernen. Solange das Metall weich genug ist, sollte der Rohrzange in der Lage sein, es zu beißen und zu drehen.

Schraubenschlüssel

Der Schraubenschlüssel gibt es schon seit sehr langer Zeit und ist der Vorläufer des modernen verstellbaren Schraubenschlüssels. Schraubenschlüssel wurden ursprünglich zum Entfernen von Sechskantschrauben hergestellt und sind nicht für Rohrleitungen vorgesehen. Dieses Werkzeug verfügt über einen Satz Metallbacken, die über einen Bolzen und einen Schaft verbreitert werden können. Sobald die gewünschte Breite erreicht ist, ziehen Sie einfach die Kontermutter fest, um alles an Ort und Stelle zu halten. Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit des verstellbaren Schraubenschlüssels war der Schraubenschlüssel in den letzten zehn Jahren rückläufig. Trotzdem ist dieses Tool sehr praktisch für Projekte rund ums Haus und ist immer noch ein wertvolles Werkzeug in der durchschnittlichen DIY-Toolbox.

Monkey Wrench-Projekte

Im Gegensatz zu Pfeifenschlüsseln werden bei der Arbeit mit sanitärbezogenen Projekten in der Regel keine Schraubenschlüssel verwendet. Stattdessen eignen sich Schraubenschlüssel für alle Projekte, bei denen Sechskantschrauben verwendet werden. Durch die einstellbare Funktion des Schraubenschlüssels können alle Sechskantschrauben mühelos festgezogen oder gelöst werden. In diesem Sinne ist der Schraubenschlüssel ideal für Projekte rund um das Haus oder bei der Arbeit an Autos. Wenn Sie jedoch ein Projekt haben, bei dem Sie keinen Schraubenschlüssel montieren können, sollten Sie einen verstellbaren Schraubenschlüssel in Betracht ziehen. Diese funktionieren ähnlich wie ein Schraubenschlüssel, sind jedoch viel kleiner und passen daher in engere Räume.

Fazit

Obwohl sie ähnliche Funktionen haben, wurden ein Schraubenschlüssel und ein Rohrschlüssel für unterschiedliche Zwecke hergestellt. Ein Rohrschlüssel wird vorwiegend in der Sanitärindustrie verwendet, während der Schraubenschlüssel speziell zum Entfernen von Sechskantschrauben hergestellt wurde. Während der Schraubenschlüssel in den letzten Jahren rückläufig war, ist der Rohrschlüssel immer noch ein Grundnahrungsmittel in der Klempnerindustrie.