Der beste Weg, eine strukturierte Decke zu reinigen

Strukturierte Decken sind sehr verbreitet und eignen sich gut für viele verschiedene Arten von Dekor. Viele neue Häuser haben strukturierte Decken, die sehr modern aussehen. Die Reinigung von strukturierten Decken kann jedoch eine echte Herausforderung sein.

Strukturierte Decken können viel Schmutz und Schmutz sammeln. Durch sorgfältiges Befolgen bestimmter Techniken können Sie den gesamten Schmutz entfernen und Ihre Decke wieder in ihrem früheren Glanz erstrahlen lassen. Achten Sie darauf, dass Sie die Decke nicht beschädigen.

Vorbereitung

Bereiten Sie zunächst alle erforderlichen Ausrüstungsgegenstände und Materialien vor. Stellen Sie sicher, dass alle in Ihrem Zimmer verfügbar sind. Sie benötigen eine Leiter, um die Decke zu erreichen, einen Farbroller, eine Sprühflasche, eine Reinigungslösung und einige Lappen. Wenn Sie all diese Dinge jetzt fertigstellen, können Sie sich viel Zeit sparen.

Die Leiter hochklettern

Stützen Sie die Leiter gegen die Wand und vergewissern Sie sich, dass sie sicher ist. Bitten Sie eine andere Person, beim Aufstieg den unteren Teil der Leiter festzuhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Decke bequem erreichen können und dass Sie sich nicht zu sehr dehnen möchten, um die Decke zu erreichen. Niemals alleine von einer Leiter aus arbeiten.

Reinigungslösung mischen

Mischen Sie die Reinigungslösung mit Wasser gemäß den Anweisungen des Herstellers und füllen Sie sie in eine Sprühflasche. Dies wird dann verwendet, um die Decke zu reinigen.

Reinigen der Decke

Teilen Sie die Decke zum Reinigen in kleine Quadrate. Sprühen Sie eines der Quadrate mit der Reinigungslösung ein und lassen Sie die Lösung etwa fünf Minuten lang ruhen. Dies gibt Zeit, um den Schmutz an der Decke zu lösen.

Verwenden Sie zur Reinigung der Decke ein weiches Tuch, da abrasive Oberflächen die strukturierte Deckenoberfläche beschädigen können.

Waschen

Verwenden Sie den Farbroller mit etwas Wasser, um die Decke zu befeuchten. Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine langstielige Walze verwenden, damit Sie für diesen Schritt nicht auf Ihre Leiter steigen müssen.

Wischen Sie das Wasser und die Schaumreinigungslösung mit einem Lappen ab. Dies sollte viel Schmutz entfernen. Möglicherweise müssen Sie den Vorgang jedoch einige Male wiederholen, bevor der gesamte Schmutz entfernt wird.

Reinigen Sie den Rest der Decke

Wiederholen Sie die obigen Schritte an den anderen Teilen der Decke, bis die gesamte Decke vollständig sauber ist. Sie können dann ein letztes Mal über die gesamte Decke gehen, um sicherzustellen, dass die Decke vollständig sauber ist.

Drastische Maßnahmen

Wenn Sie rauchen, haben Sie möglicherweise Probleme mit Flecken an der Decke. Dies könnte drastischere Maßnahmen erforderlich machen. Um dieses Problem zu beheben, können Sie die gesamte Decke neu streichen. Wenn Sie sich dazu entschließen, müssen Sie sicherstellen, dass der Rest des Raums geschützt ist, damit Sie nicht überall Farbe bekommen.

Das Reinigen Ihrer strukturierten Decke muss keine Kopfschmerzen bereiten. Viel Spaß beim Putzen!