So installieren Sie einen Pelletofeneinsatz

Pelletöfen verbrauchen weniger Brennstoff als andere Heizgeräte und sind daher kostengünstige Alternativen. Diese Pelletkamine sind in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich und unterstützen sowohl Öfen mit oberer als auch mit unterer Beschickung, die beide leicht zu bedienen sind. Sie können den Ofen sogar in einem bereits vorhandenen Kaminraum installieren. Installieren Sie eine mit dem Artikel unten.

Schritt 1 Suchen Sie eine geeignete Position

Damit der Pelletofen effektiv funktioniert, müssen Sie ihn an einem geeigneten Ort aufstellen. Ein Kamin ist ein guter Ort, um das Gerät zu installieren. Er kann jedoch an jedem feuersicheren Ort installiert werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Bereich ausreichend belüftet ist.

Schritt 2 Kaufen Sie einen Qualitätsofen

Kaufen Sie einen einfach zu bedienenden, hochwertigen Pelletofen. Sie können zwischen einer Strom- und einer Gasversorgung wählen, je nachdem, was verfügbar ist oder welche Energiequelle Sie bevorzugen. Um Geld zu sparen, sollten Sie einen gebrauchten Pelletofen restaurieren. Außerdem sollten Sie auswählen, welche Holzpellets Sie für Ihren Kaminofen kaufen möchten. Weicher, kürzer Pellets brennen länger wärmer.

Schritt 3 Bereiten Sie den Bereich vor

Bereiten Sie den Bereich vor, indem Sie den Boden reinigen und mit einem Schutzmaterial wie feuerfestem Zement auskleiden. Führen Sie diesen Schritt im Voraus durch, da das Trocknen eines Materials wie Zement einige Tage dauern kann.

Kamin reinigen

Reinigen Sie den Kamin und entfernen Sie Materialien wie Holz, Ruß, Vogelnester und Schmutz. Verwenden Sie eine Bürste, um den Schornstein zu fegen. Stellen Sie vor der Installation sicher, dass der Bereich vollständig trocken ist.

Schritt 4 Positionieren Sie Ihren Pelletofen

Stellen Sie den neuen Pelletofen in den Kamin. Stellen Sie es so auf, dass Rauchabfälle direkten Zugang zum Schornstein haben. Stellen Sie es nicht in der Nähe von Möbeln, Vorhängen oder anderen brennbaren Gegenständen auf. Stellen Sie außerdem sicher, dass es sich neben einer Strom- oder Gasversorgung befindet, damit Sie es für den Betrieb konfigurieren können.

Schritt 5 Konfigurieren Sie die Gas- oder Stromversorgung

Abhängig von der Art der Stromversorgung, die Ihr Gerät benötigt, müssen Sie sicherstellen, dass es einen einfachen Zugang zu den richtigen Steckdosen hat. Vergewissern Sie sich bei einer Stromversorgung, dass der Stecker über eine Direktsteckdose verfügt, die auf Spannung, Masse und Polarität abgestimmt ist.

Wenn der Pelletofen eine Gasversorgung benötigt, stellen Sie sicher, dass dieser direkt angeschlossen und der Schalter ordnungsgemäß an das Gerät angeschlossen ist. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Gas arbeiten. Wenn Sie noch nie zuvor mit Gas gearbeitet haben, wenden Sie sich an einen Fachmann, der Ihnen hilft.

Schritt 6 Testen Sie den Pelletofen

Füllen Sie Brennstoff in den Pelletofeneinsatz, schalten Sie den Schalter ein und genießen Sie Ihr neues Gerät.