So ersetzen Sie einen Trockner-Zentrifugalschalter

Wenn ein Trockner stürzt, aber keine Wärme erzeugt, muss möglicherweise der Fliehkraftschalter ausgetauscht werden. Überprüfen Sie jedoch andere Komponenten, von denen bekannt ist, dass sie dasselbe Problem verursachen, bevor Sie sie ersetzen. Dazu gehören Komponenten wie Luftstrom, Zünder, Spulen, Flammensensor, Sicherung, Thermostat, Zeitwahlschalter und Temperaturwahlschalter. Eine gute Idee ist es, alle Komponenten im Gerät zu überprüfen.

Schritt 1 - Erforderliche Werkzeuge zusammenbauen

Kaufen Sie einen neuen Fliehkraftschalter in einem Baumarkt oder Haushaltswarengeschäft. Achten Sie darauf, das richtige Gerät für Ihr Trocknermodell zu finden. Notieren Sie sich die Marken- und Modellinformationen, bevor Sie zum Geschäft gehen oder online bestellen. Dies kann beim Kauf des richtigen Zubehörs für Reparaturen hilfreich sein.

Sammeln Sie die notwendige Ausrüstung wie Schraubendreher, Schraubenschlüssel und Schutzausrüstung.

Schritt 2 - Sicherheit erzwingen

Trockner werden mit Gas oder Strom versorgt. Arbeiten Sie nicht am Gerät, solange es noch an eine Steckdose angeschlossen ist. Schalten Sie den Trockner aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.

Schritt 3 - Trockner demontieren

Entfernen Sie mit einem Schraubendreher die Außenverkleidung des Trockners, lösen Sie die Schrauben, heben Sie den Deckel vorsichtig ab und bringen Sie ihn in eine sichere Position. Auf diese Weise kann auf den in der Nähe des Motors befindlichen Fliehkraftschalter zugegriffen werden.

Schritt 4 - Rückwand demontieren

Entfernen Sie die Rückwand mit einem Schraubendreher vom Trockner. Bewahren Sie die Schrauben des Geräts immer an einem sicheren Ort auf. Notieren Sie sich, wo jedes Set entfernt wurde. Dies erleichtert den Zusammenbau des Geräts. Tipp: Nehmen Sie ein Bild auf, bevor Sie Teile entfernen, die beim Zusammensetzen als Referenz dienen.

Schritt 5 - Suchen Sie den Motor

Der Zugang zur Trommel erfolgt durch Abnehmen des Flusenbehälters. Lösen Sie die Komponente mit Schrauben und platzieren Sie sie vorsichtig in einer sicheren Position. Dies kann durch Verwendung eines Kittmessers zum Drücken des oberen Teils des Trockners und des Körpers zum Lösen der Halteklammern erfolgen.

Schritt 6 - Entfernen Sie den alten Zentrifugalschalter

Halten Sie die Clips mit einem Spachtel gedrückt, während Sie die Zehenverkleidung entfernen. Lösen Sie mit einem Schraubendreher die Schrauben an den Ecken der Verkleidung. Suchen Sie den Motor und entfernen Sie den alten Schalter.

Überprüfen Sie auch andere Komponenten im Trockner. Achten Sie auf Staub- oder Schmutzablagerungen und entfernen Sie Schmutz mit einer Bürste oder einem Staubsauger. Überprüfen Sie, ob die Geräte zerrissen oder abgenutzt sind. Nehmen Sie gegebenenfalls die erforderlichen Ersetzungen vor. Dies kann das Ersetzen des Antriebsriemens und das Ölen des Motors umfassen.

Bringen Sie den neuen Fliehkraftschalter in Position. Stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemäß und sicher befestigt ist. Bauen Sie dann das Gerät wieder zusammen und prüfen Sie, ob alle Geräte im Gerät befestigt sind. Stecken Sie das Gerät in eine Steckdose und schalten Sie den Schalter ein.