Geätztes Glas gegen graviertes Glas

Geätztes Glas und graviertes Glas sind schöne Präsentationen von Glas und Spiegeln. Auf der Oberfläche sind geätztes Glas und graviertes Glas dasselbe, in Wirklichkeit jedoch nicht. Die Unterschiede zwischen den beiden Prozessen sind gering, aber spürbar. Der folgende Artikel erklärt die Unterschiede zwischen geätztem und graviertem Glas sowie die guten und schlechten Punkte.

1. Kommerziell hergestellt

Sowohl Ätzglas als auch graviertes Glas werden in hohen Stückzahlen nach hohen Maßstäben hergestellt. Dabei sind sie gleichmäßig aufeinander abgestimmt, aber die Art und Weise, wie sie hergestellt werden, ist sehr unterschiedlich. Geätztes Glas, das in einer kommerziellen Umgebung hergestellt wird, wird unter Verwendung einer Kombination aus Schablonen und einem Sandstrahler hergestellt. Geätztes Glas wird oft von Hand hergestellt, daher dauert die Herstellung länger als bei graviertem Glas. Maschinen werden verwendet, um graviertes Glas unter Verwendung eines rotierenden Stifts zu erzeugen, um die Linien zu erzeugen.

2. Qualitätsunterschiede

Wenn Sie sich geätztes oder graviertes Glas ansehen, werden diese von ähnlicher Qualität sein. Sie sind beide wunderschön hergestellt, entworfen und gestaltet. Bei näherer Betrachtung werden Sie jedoch feststellen, dass die Glasgravur in der Regel von schlechterer Qualität ist. Es fehlt der Stil und die Frische des Designs, die geätztes Glas besitzt. Die Glasgravur wird normalerweise auf Maschinen durchgeführt, die mit einem bestimmten Design programmiert sind, und ein Drehwerkzeug wird verwendet, um das tatsächliche Design zu erstellen. Eine beliebte Methode zum Erstellen von graviertem Glas ist die Verwendung von Lasergravuren. Obwohl viel schneller als ein rotierendes Werkzeug, ist die Qualität viel geringer. Geätztes Glas hingegen wird meist von Hand mit mechanischen Mitteln hergestellt. Dies kann länger dauern, aber das fertige Produkt ist in der Regel beeindruckender.

3. Die Kosten für Stil und Design

Sowohl geätztes Glas als auch graviertes Glas sind hoch gestylt und designt. Die Kosten für beide Artikel variieren stark aufgrund dieser beiden Faktoren. Je mehr Stil und Design darin steckt, desto mehr wird es kosten. Das ist nur die Hälfte des Problems, da geätztes Glas oft teurer ist als graviertes Glas. Dies hat nicht immer mit dem Stil oder dem Design zu tun, sondern mit der Größe des Stücks. Die Herstellung von geätztem Glas dauert länger und die Kosten werden dies widerspiegeln.

4. Es ist in der Anpassung

Es gibt viele Arten von Ätzglas und gravierten Glasprodukten auf dem Markt, aber viele Menschen möchten eines der beiden Produkte anpassen. Bei graviertem Glas haben Sie häufig mehrere Designs zur Auswahl und können dem Produkt dann aus einer Sammlung von Schriften Wörter hinzufügen. Geätztes Glas kann, da es Schablonen verwendet, individueller als graviertes Glas sein. Die Lasergravur ist jedoch anpassbarer und einzigartiger als geätztes Glas.

5. Hobby

Das Gravieren von Glas wird mit Spezialwerkzeugen durchgeführt und ist nicht als Hobby in Ihrem Zuhause gedacht. Andererseits kann geätztes Glas ein gutes Hobby sein, mit dem man sich befassen kann. Sie können das Glas mit einem kleinen Rotationswerkzeug ätzen oder eine Ätzcreme verwenden.